EN
DE
RU
Pavel Miller - ein großartiger Künstler und ein wunderbarer Mensch, ist 1959  in Moskau geboren. Dort hat er an der Stroganovsky Kunsthochschule studiert. Gleich nach dem Abschluss im Jahr 1982 begann er seine Ausstellungstätigkeit. Seit dem hat an zahlreichen Ausstellungen in Russland und im nahen und fernen Ausland teilgenommen. Er ist Mitglied im Moskauer Kunstverein und Preisträger der Russischen Kunstakademie. Pavel leitet seine Keramik Werkstatt und gibt dort Meisterkurse.

Seine Leidenschaft gilt ganz der Kunstkeramik. Egal ob handgeformt oder auf der Töpferscheibe gedreht, seine Figuren und Objekte entstehen mit viel Feingefühl und sind von hoher Professionalität. Oftmals bemalt er seine Tonobjekte mit Engoben. Manche Werke sind recht fragil und verträumt, andere erdverbunden und fast asketisch. Sie alle wirken sehr lebendig und lassen keine Betrachter unberührt.

Die Ausstellungen in den letzten drei Jahren:

"Artee Zug 2013", Zug, Schweiz
Die 80. Jubiläumsausstellung von der Moskauer Künstlervereinigung
Die Ausstellung der Russischen Kunstakademie, Moskau
Das Internationale Kunstsymposium, Opischne, Ukraine
Jährliche Frühjahrs Kunstausstellung, Moskau
Das zweite Internationale Kunstfestival, Moskau






HOME          ÜBER UNS          PROJEKTE          KÜNSTLER          IMPRESSUM